Hintergrund
  • Teaser
    Es begann mit den Wahlen zum 18. März 1990 am Bahnhof Grünau. Der Ortsverband Bohnsdorf hatte als betreuenden Ortsverband Neukölln-Gropiusstadt zugeordnet bekommen. Die ersten Freunde kamen schon im November 1989 kurz nach dem Mauerfall zu uns. Der Vorsitzende war Dietrich Walther. Wir lernten, wie man „Canvassing“ macht: Also raus auf die Bürgersteige und Plätze.

Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
20.09.2019 | Wolfgang Knack
Besuch bei den Dampflokfreunden

Am Freitag, den 20. September, besuchte der Bezirksverordnete Sascha Lawrenz die Dampflokfreunde Berlin im Lokschuppen am historischen Bahnbetriebswerk Schöneweide.


Bei Speis und Trank gab es die Gelegenheit, Führungen über das Gelände zu bekommen und sich historische Lokzüge anzuschauen. Viele Interessierte nutzten den Abend, um Fotos zu machen. Am Wochenende fand dann das Eisenbahnfest statt, bei dem auch Rundfahrten mit historischen Zügen ermöglicht wurden.
 

Weitere Informationen: http://www.dampflokfreunde-berlin.de


Termine