Hintergrund
  • Teaser
    Es begann mit den Wahlen zum 18. März 1990 am Bahnhof Grünau. Der Ortsverband Bohnsdorf hatte als betreuenden Ortsverband Neukölln-Gropiusstadt zugeordnet bekommen. Die ersten Freunde kamen schon im November 1989 kurz nach dem Mauerfall zu uns. Der Vorsitzende war Dietrich Walther. Wir lernten, wie man „Canvassing“ macht: Also raus auf die Bürgersteige und Plätze.

Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
29.01.2020
Spatenstich in Adlershof
 Am Rand des Technologieparks in Adlershof erfolgte am 27. Januar der erste Spatenstich für ein Neubauprojekt der HOWOGE. Es ist geplant, dort insgesamt ca. 600 Wohnungen und eine Kita zu errichten.

 Neben der Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher, dem Bezirksbürgermeister Oliver Igel und der Bezirksstadträtin, Cornelia Flader, nahm auch der Vorsitzende der CDU-Fraktion Treptow-Köpenick, Wolfgang Knack, an diesem Morgen daran teil.

Termine