Hintergrund
  • Teaser
    Es begann mit den Wahlen zum 18. März 1990 am Bahnhof Grünau. Der Ortsverband Bohnsdorf hatte als betreuenden Ortsverband Neukölln-Gropiusstadt zugeordnet bekommen. Die ersten Freunde kamen schon im November 1989 kurz nach dem Mauerfall zu uns. Der Vorsitzende war Dietrich Walther. Wir lernten, wie man „Canvassing“ macht: Also raus auf die Bürgersteige und Plätze.

Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
18.04.2020 | Wolfgang Knack
Liebe Nachbarn in Treptow-Köpenick …

… (Corona)Not macht erfinderisch: Weil unsere Fraktion auch in diesen schweren Zeiten für die Menschen in Treptow-Köpenick da sein will, müssen wir neue Wege gehen. Zum Beispiel Sitzungen via Video-Chat. Das war zwar erst mal etwas gewöhnungsbedürftig, doch konnten wir auch so wichtige Themen wie die Vorbereitung von Anträgen und Hilfsangeboten besprechen.
Wir sind für Sie da – bleiben Sie gesund!


 
Termine